SPD Hilpoltstein

Hilfsnavigation / Sprunglinks

Hauptinhalt:
11. Mai 2017

SPD Hilpoltstein mit neuer Führung

Die gut besuchte Mitgliederversammlung wählte während ihrer turnusmäßigen Vorstandswahlen Josef Götz einstimmig zum neuen Vorsitzenden. Der bisherige Vorsitzende Rainer Herbrecher hatte bereits frühzeitig angekündigt, dass er nicht mehr für die Führungsposition zur Verfügung stehe, und übernimmt nun das Amt des Schriftführers.

Rainer Herbrecher und Josef GötzDer alte und der neue SPD-Vorsitzende: Rainer Herbrecher und Josef Götz

Als stellvertretende Vorsitzende fungieren Ulrike Hilger und Thomas Döbler. Kassier bleibt Josef Lerzer; Dr. Anton Fischer und Jürgen Regler übernehmen die Revision. Als Beisitzer wurden Alice Graf, Christine Sippenauer, Danielle Rodarius und Robert Engl gewählt. Für die anstehenden Nominierungskonferenzen im Unterbezirk wurden außerdem Thomas Bernwieser, Elfriede Dotzer, Josef Götz, Rainer Herbrecher, Ulrike Hilger, Robert Engl und Christine Rodarius als Delegierte benannt.

 

Rainer Herbrecher und Christine RodariusRainer Herbrecher und Christine Rodarius

Es gleicht schon dem Beginn einer neuen Ära, wenn die Hilpoltsteiner SPD mal ihren Vorsitzenden wechselt, denn in den letzten 30 Jahren waren es mit Christine Rodarius (1987-2003), Markus Mahl (2003 – 2008) und dessen Nachfolger Rainer Herbrecher gerade einmal drei.

In ihrer Laudatio an „einen ihrer längsten politischen Weggefährten“ hob Christine Rodarius hervor, dass die Hilpoltsteiner SPD unter der Ära Herbrecher fulminante Erfolge zu feiern hatte: Neben der Wiederwahl von Markus Mahl als Bürgermeister stellt man auch die stärkste Stadtratsfraktion und vier KreisrätInnen aus dem Ortsverein. „Der immer verlässliche Motor, der den Karren am Laufen hielt und stets vornedran mitarbeitete, warst du.„, würdigte Rodarius den jahrelangen enormen Einsatz von Rainer Herbrecher vor und hinter den Kulissen, für den sich auch alle Anwesenden mit stehenden Ovationen und langanhaltendem Applaus bedankten.

Sein Nachfolger Josef Götz ist nicht nur alteingesessener Hilpoltsteiner, sondern auch ein erfahrener Genosse. Seit 1984 engagiert sich der passionierte Hobby-Bergsteiger für die SPD, zuerst als Juso im Kreuzwirtskeller, von 1990 bis 1996 als Stadtrat und seit vielen Jahren auch als aktiver Macher im Hilpoltsteiner SPD-Vorstand. Als Stadtschreiber beim Burgfest und langjähriger Burgspieler gehört der rührige Renter, der während seines Berufslebens eine Führungsposition im diakonischen Wohlfahrtsverband innehatte, auch außerhalb der Politik zu den bekannten Gesichtern Hilpoltsteins.

Nach den Vorstandswahlen nutzten die Mitglieder die Zeit für einen regen Austausch mit ihren Gästen:

Der SPD-Bundestagskandidat für den Stimmkreis Roth/Nürnberger Land Alexander Horlamus war der Einladung nach Hilpoltstein gerne gefolgt und stellte den Anwesenden die Themen vor, die ihm besonders am Herzen liegen: „Die Rente muss ein menschenwürdiges Leben im Alter ermöglichen. Sie darf niemanden, der sein Leben lang gearbeitet hat, in die Armut treiben!„. Auch der Wohnraum für alle müsse bezahlbar sein. Der soziale Wohnungsbau müsse wieder mehr gefördert werden und es sei wichtig, dafür auch bessere Modelle für Privatinvestoren zu entwickeln. Der engagierte 32jährige Jurist aus Lauf will im engen Gespräch mit den BürgerInnen und verlässlichen Aussagen die Wähler für die SPD gewinnen.

Auch Thomas Bernwieser nutzte die Gelegenheit, sich bei den anwesenden SPD-Mitgliedern als neuen Vorsitzenden der Arbeiterwohlfahrt (AWO) Hilpoltstein vorzustellen. Mit 220 Mitgliedern zählt der Ortsverband zu den größten sozialen Institutionen der Burgstadt. Es wurde vereinbart, die Zusammenarbeit weiter zu intensivieren.

Der neue Vorstand der SPD Hilpoltstein mit seinen Gästen:

SPD Gruppenfoto
v.l.n.r.: Bürgermeister Markus Mahl, Petra Beringer, Christine Rodarius, Josef Lerzer, Thomas Bernwieser, Rainer Herbrecher, Alexander Horlamus, Josef Götz, Thomas Döbler, Ulrike Hilger, Robert Engl, Christine Sippenauer, Alice Graf

 

 

 

Weitere Infos:
Navigation:
Mit uns für Hip

Fußlinks:
Stichwortsuche: