SPD Hilpoltstein

Hilfsnavigation / Sprunglinks

Hauptinhalt:
17. Januar 2018

660 Euro Spende für regionale Initiativen

Die Hilpoltsteiner SPD veranstaltet während ihren Weihnachtsfeiern seit vielen Jahren eine Versteigerung von Kuriositäten, deren Erlös jeweils wohltätigen Zwecken innerhalb der Region zugute kommt. Bei der letztjährigen Versteigerung kamen gesamt 660 Euro zusammen. Die Hälfte davon spendete man der Musikschule Hilpoltstein für die individuelle musikalische Förderung von begabten, aber finanziell benachteiligten SchülerInnen. Die andere Hälfte ging an den „Freundeskreis Roter Schwan e.V.“.

Die Hilfsorganisation „Freundeskreis Roter Schwan e.V.“ mit Vereinssitz in Belmbrach unterstützt seit ihrer Gründung im Jahr 2004 auf schnelle und unbürokratische Weise Personen aus der Region, die unverschuldet in Not geraten sind. Deren 1. Vorsitzender Jürgen Titkemeyer traf sich vor kurzem mit dem SPD-Ortsvereinsvorsitzenden Josef Götz und berichtete über die vielfältigen Tätigkeiten der Organisation, die sich durch Spenden und die Vereinsbeiträge ihrer mittlerweile über 100 Mitglieder finanziert.

Weitere Infos zum Roten Schwan auf der Website www.roter-schwan.de

Josef Götz und Jürgen Titkemeyer
Josef Götz (links) und Jürgen Titkemeyer
 

Weitere Infos:
Navigation:
Mit uns für Hip

Fußlinks:
Stichwortsuche: