SPD Hilpoltstein

Hilfsnavigation / Sprunglinks

Hauptinhalt:
29. Juni 2017

„Jugend macht sich stark in unserem Landkreis“

Unter diesem Motto verleihen die SPD-Kreistagsfraktion, der SPD Ortsverein Roth und die KreisSPD nun schon zum vierten Mal im Gedenken an den 2009 verstorbenen Rother Altbürgermeister (Bild) den Hans-Weiß-Jugendpreis. Bis Sonntag, 16. Juli können neben Gruppen, Vereinen und Initiativen ausdrücklich auch Privatpersonen bis 21 Jahre vorgeschlagen werden oder sich selbst bewerben.

Jugend braucht Werte. Sie will Verlässlichkeit und Vertrauen. Unglaublich viele Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene bzw. -gruppen machen sich auf vielfältige Weise in unserem Landkreis und für unseren Landkreis stark. Ob im Natur– und Umweltschutz, in der Schule, im Sport, in Kultur und Kunst, in der Kirche oder in der Verständigung zwischen den Menschen – sie packen mit an, entwickeln Ideen, helfen anderen und übernehmen Verantwortung. Damit schaffen sie selbst Gemeinschaft und stiften Vertrauen. Jede und jeder von ihnen ist so auch ein starkes Stück Landkreis Roth.

Preisträger

Für dieses herausragende Engagement junger Leute verleiht die SPD im Landkreis Roth im Gedenken an den Rother Altbürgermeister Hans Weiß in zweijährlichem Rhythmus den „Hans-Weiß-Jugendpreis“.

Hans Weiß mit KindernEine selbstbewusste Jugend, die offen für andere ist, war ihm ein starkes Anliegen: Hans Weiß.

Der Preis zeichnet junge Menschen aus, die sich aus freien Stücken im Landkreis Roth für ihre Mitmenschen und/oder ihre Umwelt einsetzen. Die sich STARK machen für andere. Vorgeschlagen werden oder bewerben können sich Kinder, junge Menschen – auch Gruppen – im Alter bis 21 Jahre. Eine Jury entscheidet über die Verleihung.

Der Jugendpreis wird im Rahmen einer Feierstunde am Geburtstag von Hans Weiß (03.08.2017) an den/die Preisträger/ in verliehen. Er ist mit 300 Euro dotiert und mit der Verleihung der STARK-Skulptur (TeVauHa) verbunden.

Vorschläge und Bewerbungen bis 16. Juli 2017

Bewerbungen / Vorschläge können mit einer aussagekräftigen Begründung und Angaben zu den beteiligten Personen beim

Bürgerbüro der SPD
Hilpoltsteiner Str. 24 a
91154 Roth

eingereicht oder per Mail an sven_ehrhardt@gmx.net gesendet werden.

Aktuelle Projekte müssen zum Zeitpunkt der Bewerbung nicht abgeschlossen sein, sollten aber so weit fortgeschritten sein, dass eine eindeutige Bewertung durch die Jury möglich ist. Einsendeschluss ist der 16.07.2017.

 

Weitere Infos:
Navigation:
Mit uns für Hip

Fußlinks:
Stichwortsuche: